Umbruch im globalen Kapitalismus. Abstieg der G7-Metropolen – Aufstieg der Schwellenländer

Friedenspolitische Aktivitäten im Sinne einer gerechten Welt bedürfen fundierter sozialwirtschaftlicher Kenntnisse. 1990 gründeten kritische Menschen aus dem Bereich der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie aus den Gewerkschaften in München das isw – Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V. Seitdem sind zahlreiche, wertvolle Studien und Berichte durch dieses Institut veröffentlicht worden [1]. Im April 2015 erschien die Studie …

Umbruch im globalen Kapitalismus. Abstieg der G7-Metropolen – Aufstieg der Schwellenländer weiterlesen

Buchempfehlung: Patriarchat und Kapital; von Prof. em. Maria Mies

„"Bücher sind wie Samenkörner. Manchmal sind sie Früchte des Zorns und entstehen aus sozialen Bewegungen. Man wirft sie hinaus in die Welt und weiß nicht, ob und wo der Samen aufgeht. Patriarchat und Kapital entstand aus der internationalen Frauenbewegung. Dieses Buch ist ganz überwiegend eine Frucht des Zorns. Zorn darüber, dass auch in den sogenannten …

Buchempfehlung: Patriarchat und Kapital; von Prof. em. Maria Mies weiterlesen

Buchempfehlung: Patriarchat und Kapital. Frauen in der internationalen Arbeitsteilung; von Prof. em. Maria Mies

Nachts streuten wir in der Kälte unsere Herzen, und der Frühling gedieh am nächsten Tag. [1] Es gibt Menschen, deren Denk- und Lebensweise die Grundlagen der kapitalistischen sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse gefährdet. Viele lassen sich kaufen, zähmen und als Komplizen in das nationale und internationale System der Unterdrückung und Ausbeutung eingliedern. Einige kämpfen ein Leben …

Buchempfehlung: Patriarchat und Kapital. Frauen in der internationalen Arbeitsteilung; von Prof. em. Maria Mies weiterlesen

Buchempfehlung: Krieg ohne Grenzen. Die neue Kolonisierung der Welt; von Maria Mies; mit einem Beitrag von Claudia von Werlhof

"Es gibt Zeiten, in denen Dinge von ungeheuren Dimensionen geschehen, dass man oder frau kaum noch die Wahl hat, womit er oder sie sich beschäftigt. Man muss sich damit beschäftigen. Aber diese Beschäftigung selbst kann nicht beliebig sein. Sie muss der Dimension der bestehenden Probleme entsprechen, ihr adäquat sein, zumindest versuchen, es zu sein. Die …

Buchempfehlung: Krieg ohne Grenzen. Die neue Kolonisierung der Welt; von Maria Mies; mit einem Beitrag von Claudia von Werlhof weiterlesen

Ukraine im Visier. Russlands Nachbar als Zielscheibe geostrategischer Interessen

„Wohin ich auch gehe, spreche ich diesem und jenem ins Ohr, sogar im Gedränge der Straße, vom Licht, vom Licht …“ (1) Mitten im Getöse deutscher Militaristen beleuchtet der Sammelband „Ukraine im Visier. Russlands Nachbar als Zielscheibe geostrategischer Interessen“ (2) die geschichtlichen, wirtschaftlichen, sozialpolitischen und geostrategischen Aspekte der Entwicklung in der Ukraine. Ein besonderer Bestandteil …

Ukraine im Visier. Russlands Nachbar als Zielscheibe geostrategischer Interessen weiterlesen

Imagine: living in a socialist USA

Imagine: living in a socialist USA Editors: Frances Goldin, Debby Smith, Michael Steven Smith HarperCollins Publishers, New York, 2014 ISBN: 978-0-06-230557-2 ۞۞۞ “This book was Frances Goldin’s idea. She said to us, “I’m eighty-eight years old. I want to do two things before I die: get Mumia Abu-Jamal out of prison and edit a book …

Imagine: living in a socialist USA weiterlesen

Eurocentrism. Modernity, Religion, and Democracy. A Critique of Eurocentrism and Culturalism. By Samir Amin

Eurocentrism. Modernity, Religion, and Democracy. A Critique of Eurocentrism and Culturalism. By Samir Amin Translated by Russell Moore and James Membrez ISBN: 978-1-906387-78-5 Pambazuka Press, Monthly Review Press, 2011 ۞۞۞ “Since its first publication 20 years ago, Eurocentrism has become a classic of radical thought. Written by one of the world’s foremost political economists, this …

Eurocentrism. Modernity, Religion, and Democracy. A Critique of Eurocentrism and Culturalism. By Samir Amin weiterlesen

The People’s Spring. The Future of the Arab Revolution. By Samir Amin

The People’s Spring. The Future of the Arab Revolution. By Samir Amin* ISBN: 978-0-85749-115-2 Pambazuka Press, 2012 ۞۞۞ Reviews ** Adam Hanieh (Development Studies, SOAS): "Samir Amin has once again demonstrated why he is one of the most original, powerful thinkers on the politics of the Middle East and North Africa. This book outlines a …

The People’s Spring. The Future of the Arab Revolution. By Samir Amin weiterlesen

The Coup. 1953, the CIA, and the roots of modern U.S.-Iranian relations. By Ervand Abrahamian

The Coup. 1953, the CIA, and the roots of modern U.S.-Iranian relations. By Ervand Abrahamian* ISBN: 978-1-59558-826-5 The New Press, New York, 2013 ۞۞۞ page 2 to 5: «… Much has been written on the 1953 Coup. Much has also been written on the 1951-53 oil crisis. One could well ask, So why yet another …

The Coup. 1953, the CIA, and the roots of modern U.S.-Iranian relations. By Ervand Abrahamian weiterlesen