Verantwortung

Verantwortung

(8.8.2017)

Der Zauber der Sonne war im Gange

Ich berührte behutsam

grüne Hecken am Weges Rand

roch an Blüten und Blättern

begrüßte bewegt bunte Blumen

die alte Katze der Nachbarn

einen Straßenzug weiter

fleißige Amseln auf der Wiese

Krähen auf abgemähten Kornfeldern

und Sperlinge auf den Heuballen

Umgeben von der Vielfalt der Lebewesen

mitten in dieser zerbrechlichen Schönheit

erkannte ich erneut

den Sinn für und die Sehnsucht nach Gerechtigkeit

als Früchte der Liebe

֎֎֎

 

Druckversion: Verantwortung

Orientalische Gärten

Orientalische Gärten

(18.7.2017)

 

 

Heimat! Dich trage ich stets

auf meiner erlebnisreichen Reise

wie eine Pflanze

die vor Leben strotzt

im Blumentopf meines Herzens

Wenn ich mich irgendwo niederlasse

durchziehen deine Wurzelausläufer die Erde

erfrischen deine Blüten den Raum

bereichern deine Früchte die Zeit

Und dann nehme ich dich wieder mit

behütet in meinem Herzen

So entstehen an unterschiedlichen Stellen

immer von Neuem

orientalische Gärten und Haine

֎֎֎

 

Druckversion: Orientalische Gärten

Neuer Tag

Neuer Tag

(6.7.2017)

Neugierig öffne ich weit das Fenster

dem grüßenden Gesang meiner Geschwister folgend

Vor einigen Wochen hier geboren

üben die Jungvögel entzückend Fliegen

Das liebliche Lachen der Sonne

breitet sich im flirrenden frühen Tageslicht

tanzend auf Wald und Wiesen aus

befreit die Wipfel vom feuchten Schlafsand

Dieser sucht Trost bei glitzernden Tauperlen

in gelb-bräunlich ruhenden Kornfeldern

Die aufgewachten Baumkronen recken sich geschmeidig

in ihrem bunten samtigen Gewand

tragen gemütlich sattgrüne Gedichte vor

Mein neuer Tag beginnt

֎֎֎

Druckversion: Neuer Tag

Perspektivenwechsel

Perspektivenwechsel

(30.6.2017)

 

 

Stürze nicht ab

sage ich zu mir

wenn du vor dem Abgrund

tiefster Traurigkeit stehst

angesichts erfolgter, laufender und geplanter Verwüstungen

Suche die Nähe deiner Mutter Erde

mit all ihren Botschaftern

die dich tröstend streicheln

und daran erinnern

dass die Vernichter des Daseins

dich gebrochen sehen möchten

verbittert, erblindet, gelähmt

So betrachte die Geschehnisse

aus der Perspektive uralter Bäume im Wald

und setze den Weg fort

deiner Mittel und Möglichkeiten bewusst

֎֎֎

 

Druckversion: Perspektivenwechsel