Buchempfehlung: „Rechtsruck im 21. Jahrhundert: Wilhelm Reichs Massenpsychologie des Faschismus als Erklärungsansatz“

Hinschauen  (14.2.2018)   für Andreas Peglau* Mancher redet besorgt von Rückkehr des Faschismus übersieht dabei jedoch den Verlauf der vergangenen Jahrhunderte vermeidet die Innenschau und verkennt somit verhängnisvoll wesentliche Elemente einer bestimmten Lebensweise ֎֎֎ * Mit freundlicher Erlaubnis des Autors wird die zweite, korrigierte Auflage des Buches „Rechtsruck im 21. Jahrhundert: Wilhelm Reichs Massenpsychologie des …

Buchempfehlung: „Rechtsruck im 21. Jahrhundert: Wilhelm Reichs Massenpsychologie des Faschismus als Erklärungsansatz“ weiterlesen

Stillschweigend

Stillschweigend (26.11.2017) für Andreas Peglau Eigenständigkeit kritisches Denken und einfühlsames solidarisches Handeln sind wesentliche Bestandteile eines glücklichen Daseins Es ist eine beachtliche verbrecherische Tat Menschen dazu zu verleiten unbewusst, bewusst oder in vorauseilendem Gehorsam diese aufzugeben ֎֎֎ Druckversion: Stillschweigend