Wahrnehmung

Wahrnehmung*

(26.12.2016)

Du fragst mich

wie Menschen

Versklavung und Verwüstung

im weitesten Sinne

hinnehmen

Frage sie selbst

welche kurz- und langfristigen

Vor- und Nachteile

sie wahrnehmen

֎֎֎

 

* Dieser Text entstand nach der Lektüre der Schrift „Terror. Wo er herrührt. Wozu er missbraucht wird. Wie er zu überwinden ist“ von Rolf Gössner und Conrad Schuhler. Die Broschüre ist beim Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V. (isw) Anfang Dezember 2016 erschienen und kann dort bestellt werden: Johann-von-Werth-Str. 3; 80639 München.

isw_muenchen@t-online.de

Druckversion: wahrnehmung

Meditation im Herbst

für Heidi

Meditation im Herbst

(1.12.2016)

für Heidi

 

 

Gehen Träume unterwegs verloren

mein Herzensfreund

erinnere mich an den Moment

als der Wind den Baum umwehte

das Blatt sich tanzend entfernte

und dabei liebevoll lächelte

 

Bleibe bei mir

mit Anmut und Mut

leidenschaftlich, barmherzig, geduldig

wenn ich schlafe

wenn ich gehe

 

Gehen Träume unterwegs verloren

mein Herzensfreund

erinnere mich daran

dass das herbstliche Blatt

durch die Baumadern emporstieg

zu neuen Knospen und Trieben

֎֎֎

Druckversion: meditation-im-herbst