Welle

für Heidi, Ilona und Sima

 

 

Wenn der Wind im Morgen-Land ankommt

wird er die Wolken liebkosend

den Duft unseres langen Atems besingen

So wird die Steppe

gerührt von Zärtlichkeit des Regens

ein buntes Meer gebären

voller Disteln, Ginster, Minzen und Mohnblumen

֎֎֎

 

 

Abruzzen, Juni 2016

 

 

Druckversion: Welle