Abdollah Behzadi: (Allen Unkenrufen zum Trotz) بهاران خجسته باد

Inspiriert durch ein Gedicht des iranischen Poeten Abdollah Behzadi entstand der folgende deutsche Text. Das persische Gedicht wurde im März 1961 als Nachruf für Patrice Lumumba, den Ende 1960 ermordeten ersten Präsidenten der unabhängigen Republik Kongo, in Teheran veröffentlicht. Allen Unkenrufen zum Trotz Was für eine Herzensfreude, diese betörende Luft einatmen zu können, wenn wilde …

Abdollah Behzadi: (Allen Unkenrufen zum Trotz) بهاران خجسته باد weiterlesen

رقصی که خود زندگیست Ein Tanz, der Leben ist

für Annice 27.6.2012 Das Schicksal bot uns eine Gelegenheit, und wir ergriffen sie. Ein flüchtiger Blick am ersten Tag: Neugier. Ein kurzes Gespräch am zweiten Tag: Sympathie. Und Gedankenaustausch beim nächsten Treffen: Faszination. Bezaubernde, tanz mit mir den Tanz, der Leben ist. Mal heranziehen, dann loslassen. Für ein Moment stürmisch sein wie der Regen im …

رقصی که خود زندگیست Ein Tanz, der Leben ist weiterlesen

Was ich möchte … دلم چه می خواهد

für Annice Solltest du mich fragen, was ich eigentlich möchte, so werde ich dir sagen: Ich möchte aus deinem Blickwinkel das Universum betrachten, mit deinem Gehör die Welt belauschen, in deiner Haut den Regen am Bergsee erleben, die Sprache deiner Augen lernen, die Geschichten deines Lebens aufmerksam anhören, jegliche Schwingung deiner Stimmung wahrnehmen, den Anlass …

Was ich möchte … دلم چه می خواهد weiterlesen

… می طلبد

  دل من چون دریائی که بشستست سرتاسر شب ماسه ها بر لب ساحل هایش در تمنّای پایِ راهرُوی وه، روشن نظرِ پاکبازِ دریادلی می طلبد و لبم لبریز از مهرِ گیاه و رُستن منتظر مانده تا بخواند سرود رَستن تک تک یاخته هایش سرشار از آب حیات هان، پروانه صفتِ تشنه لبی می طلبد …

… می طلبد weiterlesen

Hafez: Antlitz der Geliebten تاب بنفشه می‌دهد طره مشک سای تو

Antlitz der Geliebten Inspiriert durch ein Gedicht des iranischen Poeten Hafez (* um 1320 - † um 1389) *** Deine Strähnen, wie Moschus riechend, setzen die Veilchen in Schwingung. Dein Lachen, dem Herzen Freude und Erleichterung spendend, bringt die Knospen zum Aufblühen. Du, meine bezaubernde Blume, wenn eine Brise dich umweht, wird sie erheiternd und …

Hafez: Antlitz der Geliebten تاب بنفشه می‌دهد طره مشک سای تو weiterlesen

Fereydoun Moshiri: Nachahmung شكوه رستن

Nachahmung inspiriert durch ein Gedicht des iranischen Poeten Fereydoun Moshiri * (1926 - †2000) فريدون مشيری شكوه رستن *** Wie atmet die Erde auf? Denken wir darüber nach! Was für eine klirrende Kälte schlug das Gesicht der Barmherzigkeit, zerquetschte das Herz der Erde, zerbrach den Mut des Gesteins. Die Vögel starben in Scharen, die Blumen …

Fereydoun Moshiri: Nachahmung شكوه رستن weiterlesen

Fereydoun Moshiri: Ich liebe, deshalb bin ich مهر ميورزيم

Ich liebe, deshalb bin ich! inspiriert durch ein Gedicht des iranischen Poeten Fereydoun Moshiri *1926 - †2000 فريدون مشيری مهر مي ورزيم *** Von dem Wein des Sonnenkusses ist der Meereskelch überschwappend voll. Der Wald hat sich die ganze Nacht bis zur Morgendämmerung den Körper im Regen gewaschen und ist verzaubernd inspirierend. Jeder von uns …

Fereydoun Moshiri: Ich liebe, deshalb bin ich مهر ميورزيم weiterlesen

Fereydoun Moshiri: Freundschaft دوستی

Freundschaft inspiriert durch ein Gedicht des iranischen Poeten Fereydoun Moshiri *1926 - †2000 فريدون مشيری دوستی *** Seit längerem spüre ich wie die Überzeugung in mein Herz sich tiefer und tiefer verwurzelt die Freundschaft sei auch eine Pflanze streichelnd wie die Lotusblume zärtlich wie der Jasmin prächtig wie die Magnolie bezaubernd wie die Lilie nur …

Fereydoun Moshiri: Freundschaft دوستی weiterlesen

Morden

6.11.2011 Die Rüstungsindustrie entfachte das Morden professionell, die Völker zahlten die Zeche. Der UN-Sicherheitsrat begründete das Morden parteiisch, die Völker zahlten die Zeche. Parlamentarier rechtfertigten das Morden solidarisch, die Völker zahlten die Zeche. Politiker ermöglichten das Morden pragmatisch, die Völker zahlten die Zeche. Massenmedien machten das Morden hoffähig, die Völker zahlten die Zeche. Geisteswissenschaftler beflügelten …

Morden weiterlesen

Was alles auf der Strecke bleibt. Eine Zusammenstellung von Texten zum militaristischen Denken in Deutschland

Was alles auf der Strecke bleibt Eine Zusammenstellung von Texten zum militaristischen Denken in Deutschland 15.6.2012 *** (1) Strafanzeige abgelehnt; Kriegsdebatte geht weiter. 3.6.2010 In einem Schreiben vom 31.5.2010 hat der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (Aktenzeichen 1 AR 655/10; Bearbeiter/in: OAR Vogel) mir mitgeteilt: "Sehr geehrter Herr Dr. Mortasawi, Ihre Strafanzeige gegen den Bundespräsidenten, eingegangen am …

Was alles auf der Strecke bleibt. Eine Zusammenstellung von Texten zum militaristischen Denken in Deutschland weiterlesen